Es müssen nicht immer sämtliche Beschwerden von der Schilddrüse kommen: Manche Menschen mit Unterfunktion oder Hashimoto-Thyreoiditis haben noch weitere gesundheitliche Probleme. In diesem Teil geht es um einige typische Begleiterkrankungen und auch um einige Krankheiten, die ähnliche Symptome wie die Schilddrüse mit sich bringen können – ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Das Stichwort Differenzialdiagnose heißt hier: Was könnte es sonst noch sein?

Die folgenden Kapitel dienen nicht zur Selbstdiagnose, sondern zur ersten Orientierung und dazu, manche Missverständnisse zu beseitigen. Wenden Sie sich wenn nötig an die Hausärztin oder einen passenden Facharzt, um das betreffende Problem abklären zu lassen.

Teil 7 – Begleitende Krankheiten und Probleme: Wo könnte es sonst noch haken?

Am Ende jedes Kapitels können Sie direkt zum nächsten Kapitel weiterklicken.

7.1. Depressionen und depressive Verstimmungen

7.2. Cortisolmangel und „Nebennierenschwäche“

7.3. Weitere Autoimmunerkrankungen

7.4. Verdauungsbeschwerden und Unverträglichkeiten

7.5. Übergewicht, Insulinresistenz und Bluthochdruck

7.6. Niedriger Blutdruck (Hypotonie)

7.7. Das Fibromyalgie-Syndrom

7.8. Das Chronic Fatigue Syndrom (CFS/ME)

7.9. Schlafstörungen

Weiter zu Teil 8 – Hashimoto und Ernährung

Hinweise zur Nutzung und zum Urheberrecht

Der Newsletter Schilddrüse informiert Sie, sobald neue Teile des Ratgebers online gehen oder es größere Aktualisierungen gibt. Außerdem erhalten Sie weitere Tipps und Informationen der Autorin, darunter Links zu neuen Veröffentlichungen, zu interessanten Veranstaltungen und weiteren Angeboten. Der Newsletter erscheint derzeit (2021) etwa zwei- bis dreimal im Monat, Sie können ihn jederzeit per Klick wieder abbestellen.